Tagesausflüge

Ausflüge, Tagestouren in Alaska

Grizzly Bär am Lachsfischen

Meist ist es günstiger mit dem Wasserflugzeug eine Tagestour(Fly Out) zu unternehmen, als Stundenlagen mit dem Wohnmobil oder Auto durch ganz Alaska zu fahren um dann völlig ermüdet am Zielort einzutreffen. Die Meisten Touren sind übrigens auch für Rollstuhlfahrer (Handicapped Accessible) möglich.

Um ganz ehrlich zu sein, würden wir die meisten Tagestouren erst vor Ort buchen, dies aufgrund der Wetterlage. Oft ist es nämlich so, dass man aufgrund schlechtem Wetter nicht starten kann oder dass eine Foto-Tour bei starkem Regen nicht wirklich viel bringt. Nachstehend ein paar Ausflugsdestinationen.

 

Denali Nationalpark

 Aussicht Denali Nationalpark

Mit dem Tourbus durch den Park fahren und Tiere beobachten. Der Park bietet alle auf dem Land lebenden Tiere in Alaska. Man kann vor Ort die Parkgebühr bezahlen. Man sollte so 09:00 Uhr am Morgen im Park sein. Empfehlen können wir die Fahrt bis Eielson, weiter bringt meist nicht sehr viel, denn man sieht die meisten Tiere vorher. Vom  Wonderlake sind die meisten Besucher dann aufgrund der Moskitoplage eher negativ eingestellt.

Der Fahrer spricht während der Fahrt und hält bei Tieren und tollen Aussichten auch an. Man muss sich selbst verpflegen. Tipp: Setzten Sie sich auf die Seite des Fahrers, dann hat man an den meisten Stellen die bessere Aussicht.

 

Seward, super Gletschertour mit dem Schiff

Kenai Fjords National Park bietet Wahlfischbeobachtung und Gletscher

 

Wolverine Creek, Fischen und Bären beobachten

Mit den Bären auf Rotlachsfischen. Dort wo der Wolverine Creek in den Big River Lake fliesst, tummeln sich zahlreiche Rotlachse und Bären. Dies bietet eine spektakuläre Kulisse für Fotos.

 

Floatplane Trip auf Königslachs Salmon

Nushagak River, sofern es die Fangzeit und das Gesetzt erlaubt.

 

Kodiak mit der Fähre 

Sie können mit das Wohnmobil auf die Fähre verladen, die Fahrt ab Homer dauert rund 10 Stunden. Kodiak ist vor allem für Fliegenfischer, welche in kristall klarem Wasser angeln möchten interessant. Zielfisch auf Kodiak ist klar der Silber Lachs, nebst dem können auch alle anderen Lachsarten dort gefangen werden. Tipp: Kodiak hat sehr gute Touristeninformationen und Fischerei-Informationscentern, wie auch Lachszuchtbetriebe die man besichtigen kann. Lebensmittelläden hat es übrigens auch auf Kodiak. Die berühmten Kodiak Löffel kommen übrigens von dort.

Fähre Kodiak  Verlad Wohnmobil auf Fähre  Kodiak Hafen, Fischerdorf

 

Katmai, Lily Pond, Crescent Lake, Brook Falls  sind weitere Möglichkeiten.

Fragen Sie uns, wenn es etwas für Nicht-Fischer sein soll, da gibt es unendlich Möglichkeiten.